Sonntag, 8. Mai 2016

Was wäre wenn ... »Flammengarde«

Guten Abend zusammen,

ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche. Habt ihr heute an eure Mütter gedacht?
Meine Maus ist mit ihren gerade sieben Wochen natürlich noch zu klein, aber ich freue mich schon sehr auf die ersten, selbstgebastelten Geschenke in ein paar Jahren!

Zum Thema dieses Posts:
Was wäre wenn ...




RAHEL
Rahel ist Rogdans Prinzessin. Neugierig auf die Flammen der Garde war sie schon als kleines Mädchen. Als sie dann selbst eines Nachts in Flammen stand ging für sie ein Traum in Erfüllung. Nicht bloß Prinzessin sein - mehr sein, nützlich sein.

Ob ein Leben als Teil der »Flammengarde« so ist, wie Rahel es sich vorgestellt hat? Das erfahrt ihr nur im Buch!
Aber:
Wie erginge es euch? Nicht in jedem Mädchen erwacht die Flamme so stark, dass sie der Garde beitreten kann. Wäret ihr gern ein Teil der Garde, seid ihr abenteuerlustig und wollt ihr einer Sache/eurer Stadt/eurem König so dienen, oder wäret ihr mit dem weniger aufregenden, aber auch weniger gefährlichen Leben OHNE Feuer zufrieden?



Ich freue mich auf eure Antworten und eure Meinungen!

PS
Die (baldige) Fertigstellung des eBooks würde ich zum Anlass nehmen, eine Leserunde bei Lovelybooks zu starten. Wäre das nicht was? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen