Sonntag, 1. November 2015

NaNoWriMo 2015 - der erste Tag!

Hallo zusammen,

bevor ich gleich noch versuche, meinen Puffer auszubauen, möchte ich euch natürlich nicht weiter vorenthalten, worum es in meinem diesjährigen NaNo geht!

Lis und Dar - Geben und Nehmen

Ich schreibe in diesem Jahr von Magie, von fehlgeschlagenen Zaubern und
von einer Schülerin, die über sich selbst hinaus wächst.
»     Nach einem magischen Fehlschlag liegt das Schicksal des alten Zaubermeisters Rasban in den Händen seiner noch sehr unfähigen Schülerin Lis. Hilflos wendet diese sich an Dar, den jungen Lehrling, der ihr bisher immer freundlich und sogar liebevoll begegnete. Sie glaubt, gemeinsam könnten sie die Magie umkehren und Seele und Körper Rasbans erneut vereinen.
Dar verliert sich in seinem Spiel mit Lis, während er versucht, die Seelenrückführung Rasbans zu manipulieren. Bald stehen seine Gefühle für Lis in Konkurenz zu seinem Auftrag. Wie wird er sich entscheiden?     «

Ich erfahre mehr über den Zaubermeister Rasban, seine Schülerin Lis, den Lehrling Dar - und über die kleine Versuchsfledermaus mit dem wohlschmeckenden - äh, wohlklingenden Namen Paprika.

Und die Geschichte geht gleich gut los ...

»     Wer an diesem Tag in diesen frühen Stunden des Morgens in den Himmel sah, erblickte etwas höchst Ungewöhnliches.     «

Na, neugierig? Dann drückt mir die Daumen, dass ich diesen Roman über den November füllen kann, denn es gilt schließlich, mit 50.000 Wörtern abzuschließen. Über den Counter oben rechts in der Ecke könnt ihr verfolgen, wie weit ich bin und welche Tage ich das Pensum erreicht habe. Ich hoffe, es werden alle sein - ich möchte keinen roten Klecks in meinem Counter in diesem Jahr!

Allen Teilnehmern gutes Gelingen und vor allem ganz viel Spaß mit ihren Projekten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen