Freitag, 15. November 2013

Endrunde Hombuch-Preis 2014

Guten Morgen!

Ich wusste es schon ein paar Tage und war stolz wie Oskar, als mich die E-Mail-Info erreichte. Und endlich darf ich es euch erzählen!

Ich bin in der Endrunde des Hombuch-Preis im Genre "Kinder- und Jugendbuch"!

Der Hombuch-Preis - man kann in der Vorrunde Autoren benennen. In jedem Genre zwei Namen. Einmal eingetragen, hat man ihnen seine Stimme gegeben. Wenn dann die Vorrunde ausgezählt wird, landen die drei Autoren mit den meisten Stimmen in der Endrunde. Und das habe ich geschafft, wow!
Ich bin absolut überwältigt, dass mich offenbar so viele Leute schon kennen und meinen Namen in das Feld eingetragen haben!

Ich möchte nicht groß auf Stimmenfang gehen - vor allem, weil ich die in dem Genre ebenfalls genannten Autorinnen sehr schätze und ihnen den Sieg genauso gönnen würde wir mir - aber ich möchte mich gerne bedanken! Bei allen, die mich in der Vorrunde genannt haben. Ich meine, ich bin in der Endrunde, wie geil ist das denn?

Wer trotzdem dafür Sorge tragen möchte, dass ich den Preis auch gewinne, darf gern über diesen Link ( Klick! ) erneut seine Stimme für mich abgeben!

Vielen, vielen Dank - ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen