Dienstag, 17. September 2013

Herzlichen Glückwunsch, Shati!

Ferdinand stolperte heute früh in mein Zimmer. Sabbernd, quietschfidel und für 08:30 Uhr entschieden zu laut, schnatterte er sogleich los: "Können wir hinfahren? Du musst Kuchen backen! Shati feiert Geburtstag!"

Da leider meine Backkünste theoretisch nicht über eine Fertigmischung plus drei Eier (na gut, wenn ich Lust habe auch mal so richtig mit Rezept) hinausgehen, und ich alle meine Backutensilien für die Überredungs-Donuts für Hildegard draufgegangen sind, muss ein kleiner, aber feiner Blogeintrag reichen. Denn mal eben zum Geburtstag zum Shati - sry, das sprengt meine Benzinkapazitäten. :)

Liebe Helen, lieber Shati - Herzlichen Glückwunsch! Ein Jahr, wow - und was für ein Jahr. Ich bekam ja schon recht früh mit, wie alles losging, wie sich alles entwickelte. Wie Helen Strang um Strang in Shatis Abenteuer gesponnen hat, und Shati durchweg versuchte, diese Stränge zu torpedieren. Er hat es nicht geschafft - Helen hat sich durchgesetzt und im Machandel Verlag ein großartiges Zuhause für ihren Shati gefunden.
Auf ein weiteres Jahr - ach, was sag ich - viele weitere Jahre! Gratulation!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen